Pioneering since 1903
Euro Motors Graz Motorradhandels GmbH Logo

Jahresrückblick Kilian Zierer

Jahresrückblick Kilian Zierer

2019 has gone, 2020 has begun!

Zeit für einen Jahresrückblick, für einen sehr positiven Rückblick. Positiv deshalb, weil ich nicht nur leistungstechnisch gewachsen bin, sondern vor allem, weil ich verletzungsfrei durch 2019 kam. Das

ist nicht selbstverständlich bzw. sicher in diesem Sport.

Im Österreichischen Enduro Cup konnte ich, bis auf ein Rennen, sehr gute Leistungen erbringen, so reichte es zu Meisterschaftsende für den guten 3. Gesamt-Platz in der Rookieklasse.

Außerdem bestritt ich wieder ein paar Hardenduro Races von Österreich über Kroatien bis Bosnien.

Highlights Erzberg Rodeo 142. Platz

King´s Path Extreme Enduro 2. Platz

Zu einem Rückblick gehört auch immer eine Vorschau. 2020 werde ich ein wenig kürzertreten, ich befinde mich derzeit in der 4. Klasse der HTL – Weiz. Die Schule fordert ganz schön, daher wird das

ein oder andere Rennen für mich heuer ausfallen. Nichts desto trotz werden meine KTM und ich im heurigen Jahr natürlich nicht ganz zur Ruhe kommen und den Gashahn abdrehen, sondern den Österreichischen Enduro Cup, welcher gleichzeitig die Staatsmeisterschaft sein wird, bestreiten, ebenso das Erzbergrodeo und eine gute Hand voll andere Rennen.

Als Premiere der heurigen Saison wage ich mich zu den Red Bull Romaniacs. Die Trainingsvorbereitungen laufen bereits jetzt auf Hochtouren, ich bin höchst motiviert!

Würde mich freuen, wenn ihr mich weiterhin auf Facebook bzw. Instagram verfolgt und vielleicht sogar bei einem der Rennen persönlich besucht.

Mein Dank gilt wie immer meinem Rennteam von Euro Motors Graz sowie meinen Unterstützern und Sponsoren. Ich hoffe auch heuer euren Support genießen zu dürfen.

Ride on, because the adventure never ends!

Eurer Racing Kili